VTrak Ex10 Serie

Intelligente, hochverfügbare SAS/SATA-basierte RAID-Speichersysteme

Digitale Assets in Vorteile verwandeln

Schnelles Datenwachstum – angeheizt durch datenintensive Applikationen, Erstellung digitaler Inhalte und Online-Datenarchivierung – sorgt für erhebliche Herausforderungen für IT-Organisationen in puncto Speicherung und Verwaltung der Daten. Promise-Speicherlösungen helfen Unternehmen beim Schützen und Verwalten ihres Datenspeichers, ermöglichen ihnen, den kritischen Datenbestand in einen Wettbewerbsvorteil zu verwandeln.

Bevorzugte Lösung für primären Speicher und kostbaren Tiered-Storage

Für Rechenzentren von Unternehmen und datenreiche Organisationen, die mit immer schneller wachsenden unstrukturierten Inhalten kämpfen müssen, ist Promise die bevorzugte Speicherlösung sowohl beim primärem Speicher als auch beim kostbaren Tiered-Storage. Promise' Lösungen liefern flexible Datenverwaltung, herausragenden Schutz, ausgezeichnete Skalierbarkeit und unumstößliche Sicherheit für eine neue Klasse datenintensiver Applikationen durch eine Kombination fortschrittlicher Technologien, einschließlich Virtualisierung, verpackt in einem energieeffizienten Design.

Grundlegende Änderung der Speicherwirtschaftlichkeit

Dieses explosive Wachstum unstrukturierter Daten hat die Speicherumgebungen von Unternehmen vor enorme Herausforderungen gestellt. Ineffektiver Datenschutz, vergeudeter Speicherplatz und steigende Betriebskosten veranlassen Unternehmen zur Übernahme einer kohäsiven Speicherstrategie. Promise' VTrak E-Class, eine Familie intelligenter, hochverfügbarer SAS/SATA-basierter RAID-Speichersysteme, geht auf diese Probleme ein und ändert grundlegend die Speicherwirtschaftlichkeit vom Kauf und der Einrichtung bis hin zu Betrieb und Aufrüstung.

Vereinfachte Verwaltung

Die VTrak-Reihe verfügt über Promise' integrierte browserbasierte Verwaltungsschnittstelle, WebPAM PROe, wodurch keine zusätzliche Software installiert werden muss. Alle VTrak-Systeme im Netzwerk können über einen Out-of-Band-Ethernet-Anschluss mit Hilfe einer einzigen einfach zu verwaltenden Schnittstelle konfiguriert und überwacht werden. Durch den Einsatz industriestandardkonformer Verwaltungsprotokolle vereinfacht Promise die Integration von Drittanbieterverwaltungsanwendungen.

Drei Jahre eingeschränkte Garantie

Jedes VTrak ist durch Promise' dreijährige eingeschränkte Garantie mit 24/7-Support per Telefon und eMail abgedeckt. Bei allen VTrak-Geräten sind verlängerte Garantien von bis zu zwei Jahren verfügbar. Wenn unser Support einen Fehler vor Ort bestätigt, sind zur Eliminierung von Ausfallzeiten stets Teile zum Vorabtausch verfügbar. Zudem bietet Promise ein optionales ServicePlus-Programm für den Austausch von Teilen vor Ort.

Flexibilität zur Anpassung an Ihre Anforderungen

Wählen Sie das E-Class-System, das Ihre Anforderungen von heute erfüllt; mit der Zuversicht, dass Sie morgen die Flexibilität haben, durch einfaches Auswechseln der Controller die Schnittstelle zu ändern (FC und SAS). Zudem können Sie Ihren verfügbaren Speicherplatz zur Erfüllung künftiger Kapazitätsanforderungen steigern, indem Sie JBOD-Systeme, wie unsere VTrak J-Class, hinzufügen.

Modell

  • Merkmale/Funktionen
    • 4-Gb-Fibre-Channel-zu-SAS/SATA-RAID-Speichersysteme – duale Controller (E610fD)
    • 4-Gb-Fibre-Channel-zu-SAS/SATA-Speichersysteme – einzelner Controller (E610fS)
    • Duale/redundante Aktiv-Aktiv-RAID-Controller (E610fD)
    • RAID-Level 0, 1, 1E, 5, 6 10, 50, 60
    • SAS-x4-Erweiterungsport je Controller unterstützt bis zu vier VTrak J-Class-Erweiterungsgehäuse (insgesamt 80 Schächte)
    • PerfectRAID-Unterstützung, inklusive Predictive Data Migration (PDM), Medienpatrouille
    • Integrierte Webbrowser-basierte Verwaltung erfordert keine Softwareinstallation auf dem Host
    • Umfassende Unterstützung offener Protokolle für Verwaltungssoftware von Drittanbietern, einschließlich SNMP und CIM
    • Hot-Swapping-fähige Laufwerksschächte in einem robusten Gehäuse
  • Technische Daten

    Technische Daten

    E-Class 3U/16-Bay FC Models
    Dual Controller Configuration Active/Active, Failover/Failback Flexible controller configurations; LUN affinity, enable/disable RCC
    Drive Support
    Up to sixteen 3.5” hard drives: SAS 3Gb/s SATA II 3Gb/s-- direct connect in single controller configuration or uses the Promise SATA MUX Adapter in dual I/O module configuration Supports any mix of SAS and SATA II 3Gb/s drives simultaneously in the same system; Direct SATA LED support Staggered physical drive spin-up
    External I/O Ports (per controller)
    Dual 4Gb Fibre Channel host ports One external 3Gb/s SAS x4 ports for JBOD expansion (up to 4 VTrak JBOD Systems)
    Data Cache
    Shared 512MB predictive data cache (max. to 2GB per controller - purchase through Promise), Automatic write cache de-staging, 72-hour battery backup
    Command Queue Depth
    512 commands per controller (1024 in some dual controller configurations)
    RAID Levels
    RAID 0, 1, 1E, 5, 6, 10, 50, 60– Any combination of these RAID levels can exist at the same time; Configurable RAID stripe size: 64K, 128K, 256K, 512K and 1MB stripe size per disk Background task priority tuning, adjustment of minimum I/O reserved for server use during all background tasks
    RAID Flexibility
    Configurable RAID stripe size: 64K, 128K, 256K, 512K and 1MB stripe size per disk Background task priority tuning: adjustment of minimum I/O reserved for server use during all background tasks
    Hot Spares
    Multiple global or dedicated hot-spare drives with revert options
    Max LUNs per Subsystem
    256 in any combination of RAID levels and array types
    Max LUNs per array
    32 logical drives (LUNs); Supports LUN carving by allowing an array to be divided into multiple logical drives, RAID level, stripe size, sector size and cache policy can be configured per LUN. Supports out of order logical drive deletion and re-creation
    Max LUNs per Target ID
    Up to 256, depending on host side driver and operating system
    LUN Masking and Mapping
    Supports multiple hosts and initiator lists
    Disk data formats
    Supports Disk Data Format (DDF) for industry wide standardization and drive roaming between Promise RAID products
    Background Activities
    Media Patrol; Background synchronizing; Foreground initialization; Rebuild; Redundancy Check; SMART condition pooling; OCE (Online Capacity Expansion); RLM (RAID Level Migration); Priority Control, Rate Control and watermarking per BGA in Disk and NVRAM
    PerfectRAID Data integrity functions
    Physical Drive Error Recovery: PDM (Predictive Data Migration): Replace un-healthy disk member in array, and keep array on normal status during the data transition between healthy HD and replaced HD, Bad Sector Mapping, Media Patrol, SMART, Hard/Soft Reset to recover HD from bad status, HD Powercontrol to recover HD from hung status. Array Error Recovery: Data recovery from bad sector or failed HD for redundant RAID, RAID 5/6 inconsistent data Prevent (Write Hole Table), Data content Error Prevent (Read/Write Check Table) NVRAM event logging
    SCSI Commands
    Supports extended SCSI command set equivalent to SCSI/FC hard disk drives; Variable sector size (512Byte to 4kB) to break legacy limitation; 16Byte CDB support for 64-bit LBA addressing
    Supported Operating Systems
    Windows 2003, Linux (Red Hat, SuSE)
    Management Tools/Interface
    Operating System independent; Localized in multiple languages; SSL Security support; WebPAM PROe via out-of-band Ethernet; Command Line Interface or Command Line Utility via RJ-11 Serial Port or Ethernet (Telnet); Standard Management Protocols: SNMP, WBEM/CIM; Auto, Express and Advanced configuration support for novice and skilled users Embedded Web server and mgmt support – No host agent is needed Ethernet, RJ-11 Serial Port; SNMP, SSL, Telnet; Email, audible (buzzer), and visible (LED) indicators
    Event Notification
    Email, NETSEND; audible (buzzer), and visible (LEDs) alarms
    Voltage
    100-240 Vac Auto-Ranging
    Current (Maximum)
    8 A @ 100 Vac; 4 A @ 240 Vac (current rating with two power cords)
    Power Supply
    Dual 500W, 100-240 Vac auto-ranging, 50-60 Hz, dual hot swap and redundant with PFC, N+1 design
    Power Consumption
    108.38 Watts (under load w/o HDD), 523.91 Watts (under load with SAS HDD)
    Operating Temperature/ Humidity
    5°~40°C (-40°~60°C non operational) / Maximum 95%
    Vibration
    Random, 0.21 grms, 5-500Hz, X, Y, Z axis
    Dimensions
    13.1x 44.65x 56.1 cm (5.2 x 17.6 x 22.1in)
    Weight
    Net weight: 30.5 kg (67.2 lbs) without drives, 38.5 kg (84.9 lbs) with 16 drives* Gross weight: 37.5kg (82.7 lbs) without drives
    Safety
    CE, FCC ClassA, VCCI, cUL, TUV, CB, BSMI, C-Tick, MIC
    Warranty
    Three years complete system limited warranty
    Support
    24 x 7 email and phone support (English only); 24 x 7 access to Promise support site – drivers, firmware, compatibility
  • Ressourcen

    Treiber / Dienstprogramme / Firmware

    Dokumente

  • Relevante Produkte

    VTrak A-Class Serie

    Das Freigabe-SAN-System VTrak eignet sich ideal für Aufnahme, Bearbeitung, Streaming und Verarbeitung durch mehrere Nutzer gleichzeitig. Die mit Metadatencontrollern integrierte Dateisystemsoftware VTrakFS™ ermöglicht diese Produktivität mit primärem VTrak-Speicher in einem einzigen Paket – für einfachere Verwaltung als beim VTrak A-Class.

    Mehr erfahren

    VTrak Ex30 RAID Subsystems Series

    PROMISE' VTrak x30-Serie intelligenter, hochverfügbarer RAID-Speichersubsysteme hat die Wirtschaftlichkeit von Speicher grundlegend verändert. Vom Kauf und der Einrichtung bis hin zur Bedienung und Aufrüstung bietet PROMISE-Speicher beispiellose Leistung, Zuverlässigkeit und Wertigkeit.

    Mehr erfahren

    VTrak Jx30 Expansion Chassis Series

    Mit einer Bandbreite von bis zu 24 Gb/s über die externe Multilane-6G-SAS-Hostschnittstelle ermöglicht die VTrak x30-Serie Speicherapplikationen den Zugriff auf ihre Daten mit atemberaubenden Geschwindigkeiten. Die 6G-SAS-Architektur ebnet den Weg für immense verfügbare Bandbreite zur Unterstützung der Flut an unstrukturierten Daten, die heutzutage zwischen den Netzwerken herrscht.

    Mehr erfahren

Copyright ©2017 PROMISE Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung / Kontakt